Essigfliegenfalle Test & Tipps

0

Essigfliegenfalle Test – Essigfliegen gehören zu den Fruchtfliegen. Rund 50 verschiedene Arten der Plagegeister gibt es. Erst bei genauerem hinsehen erkennt man, um welche Art es sich tatsächlich handelt. Auch wenn in Ihrem Zuhause alles sehr hygienisch ist und Sie auch den Müll immer umgehend wegbringen, so können dennoch Essigfliegen ins Haus kommen. Wie das und wie man sie am besten wieder los wird, verraten wir im Essigfliegenfalle Test.

Essigfliegen kommen vor allem im Sommer vor, wenn die Temperaturen angenehm warm sind. Zu dieser Zeit bekommt man auch wieder leckeres Obst und Gemüse, aber leider auch Frucht- und Essigfliegen. In den meisten Fällen kauft man diese bereits im Handel mit, vor allem dann, wenn das Obst nicht mehr zu 100% frisch ist. Hat man die Plage erstmals im haus, so it guter Rat teuer.

Essigfliegen vergreifen sich vor allem an gärenden Obst. Aber auch Backwaren, Wein und Essig sind von den kleinen Viechern nicht sicher. Sie sind nur wenige Millimeter groß und deshalb auch sehr schwer zu fangen. Umso ärgerlicher ist es, wenn diese immer um einen rum schwirren und das Obst zerfressen. Mittels einer Essigfliegenfalle können Sie jedoch schnell und einfach die kleinen Biester fangen.

Die besten Tipps gegen Essigfliegen


Essigfliegenfalle Test

Sie wollen Fruchtfliegen effektiv und schnell aus Ihrer Küche verbannen? Für alle Menschen, die sprichwörtlich „keiner Fliege etwas zu leide tun können“ gibt es entsprechende Essigfliegenfallen. Diese sind sehr effektiv und wenn Sie wollen, müssen Sie die Fliegen nichtmal töten, sondern können Sie wieder im Freien entlassen. Welche Essigfliegenfalle die besten Ergebnisse bringt, verraten wir Ihnen im großen Essigfliegenfallen Testbericht.

Trapango Fruchtfliegen-Lebendfalle

Die Fruchtfliegen-Lebendfalle arbeitet besonders gut und tötet die Fliegen nicht, denn nicht jeder möchte die Tiere töten. In den Becher geben Sie einfach ein Stück Obst bzw etwas süßen Saft (gärendes Obst bringt den besseren Erfolg). Anschließend kommt der Deckel drauf. In diesem befinden sich kleine Öffnungen wo die Fliegen rein können, aber nicht mehr raus. Anschließend können Sie selbst entscheiden, ob die Tiere wieder frei gelassen, öder kurz und bündig entsorgt werden. Die Essigfliegenfalle können Sie öfters verwenden und erzielte im Essigfliegen Test die besten Ergebnisse.

Lebend-Fruchtfliegenfalle Test und Erfahrung

Essigfliegen Leimfalle

Die Essigfliegen Leimfalle ist direkt neben Lebensmitteln einsetzbar. Die vom Duft der natürlichen Lockstoffmischung angezogenen Fruchtfliegen werden auf der beleimten Innenseite der Falle zuverlässig festgehalten. Nach Öffnen der Flasche hält der Lockeffekt je nach Raumklima bis zu 8 Wochen an.

Wenn sich neben der Leimfalle stark gärendes Obst befindet, so nehmen viele Fliegen diesen Geruch besser wahr und meiden die Falle. Bei frischen Obst kommt jedoch die Leimfalle für Fruchtfliegen zum Einsatz. Im Essigfliegenfalle Test hat diese doch ein überzeugendes Ergebnis geliefert. Optisch nicht gerade ein Highlight, aber allemal besser wie herkömmliche Kleber-Fliegenfallen.

Aeroxon Essigfliegen Leimfalle
  • Dekorative, giftfreie Monitor-Leimfalle mit großer...
  • Langzeiteinsatz: bis zu 8 Wochen
  • Für alle Räume geeignet

Celaflor Frucht-/Essigfliegenfalle

Die Fliegen werden durch das Fallendesign auf die Leimfläche gelockt und bleiben dort kleben. Die Wirkungsdauer beträgt nach Abziehen der Schutzfolie einige Wochen. Die Wirkung ist gut und die Anwendung ist einfach. Angebracht sollte diese Falle am besten beim Fenster werden. Kommen durch die Fenster die Fliegen rein, so bleiben sie sofort kleben und kommen erst gar nicht zum Obst. Jedenfalls nicht alle. 

Angebot
Celaflor Frucht-/Essigfliegenfalle
  • Packung mit 4 Stück
  • Insektizidfreie, transparente Leimfalle zum erfolgreichen...
  • Unauffällig am Fenster

Gelb-Sticker Fliegenfalle

Manche Arten von Fruchtfliegen machen selbst vor Pflanzen keinen Halt. Umso ärgerlicher ist es für die Betroffenen, wenn die Pflanzen und Blumen angefressen werden. Mit sog. Gelb-Sticker Fallen sind Sie jedoch ein klein bisschen mehr auf der sicheren Seite. In dem Moment wo die Fliegen die Sticker berühren, bleiben sie hängen und kommen anschließend nicht mehr weg. Der Sticker muss anschließend entsorgt werden, sobald er voll ist.

Alleine mit Gelb-Stickern können Sie die Essigfliegen nicht bekämpfen. Da sie optisch in den Pflanzen aber recht hübsch aussehen und zusätzlichen Schutz beitragen, lohnt sich die Anschaffung durchaus.

Neudorff Gelb-Sticker 10 Stück
  • Anwendung: direkt in die Blumenerde stecken oder einfach an...

Essigfliegenfalle selber bauen

Es ist auch möglich, eine Essigfliegenfalle selber zu bauen. Dazu braucht es nicht mal viel. Unserer Erfahrung nach funktionieren diese gut. Mit etwas handwerklichen Geschick können Sie diese auch optisch ansprechend gestalten. Fertige Essigfliegenfallen, welche zusätzlich noch mit etwas chemischen Stoffen verseht wurden, liefern jedoch ein etwas besseres Ergebnis. Dennoch können Sie vorher die selbstgebaute Essigfliegenfalle probieren, da sie in wenigen Minuten gemacht ist.

Essigfliegenfalle bauen – Das wird benötigt:

  • Marmeladenglas
  • Frischhaltefolie
  • Haushaltsgummi
  • Nadel
  • Süßer Saft

In das Marmeladeglas geben Sie den süßen Saft bzw eine überreife Banane. Über die Öffnung kommt die Frischhaltefolie gespannt. Befestigen Sie mit dem Gummi die Frischhaltefolie, sodass sie verschlossen ist. Mit der Nadel picken Sie einige Löcher in die Frischhaltefolie. Die Fruchtfliegen werden somit angelockt, schlüpfen über die Öffnung ins Innere, kommen aber nicht mehr raus.

Essigfliegenfalle selber bauen Anleitung


Tipps gegen Essigfliegen – Essigfliegen vorbeugen

Auch wenn es beinahe unmöglich ist, Essigfliegen und Fruchtfliegen komplett zu vermeiden, so kann man sich durchaus vorbeugen. Das fängt bereits beim Einkauf an. Sehen Sie sich das Obst gut an und kaufen Sie kein Obst, welches bereits zu gären anfängt. Braune Flecken sind typische Anzeichen dafür. Durch dieses Obst kaufen Sie die Fruchtfliegen direkt mit.

Bringen Sie auch immer den Müll gleich raus und lassen Sie keine Essensreste rumstehen, diese ziehen Fruchtfliegen nämlich magisch an. Das selbe gilt für verschüttete süße Flüssigkeiten. Umso schneller Sie diese aufwischen, desto weniger Fruchtfliegen kommen ins Haus.

  • Kein gärendes Obst kaufen
  • gärendes oder faulendes Obst nicht offen herumliegen lassen
  • Saft, Bier, Wein sowie süße Flüssigkeiten nicht offen stehen lassen
  • verschüttete Flüssigkeiten sofort wegwischen
  • Müll und Essensreste regelmäßig nach draußen bringen

Hausmittel gegen Fliegen

Hatten Sie auch schon Probleme mit Essigfliegen? Welche Falle hat bei Ihnen am besten funktioniert bzw welche Hausmittel verwenden Sie? Gerne nehmen wir es hier im Essigfliegenfalle Test mit auf. 

Share.

About Author

Ungeziefer-Experten

Das Team von Ungezieferabwehr.net hilft Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung in Ihrem Zuhause. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie kostenlos zu beraten und bei der Insektenbekämpfung so weit wie geht zu unterstützen. Mit unseren Tipps werden Sie selbst zum Abwehrprofi!

Leave A Reply