Mäuse im Haus bekämpfen

0

Mäuse im Haus bekämpfen – Mäuse sind zwar friedliche Tiere, sind jedoch alles andere als hygienisch, weshalb sie im Haushalt nicht angemessen sind. Mäuse in der Wohnung können auch schnell zur Plage werden, wenn man nicht entsprechend handelt. In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen, wie Sie Mäuse im Haus bekämpfen können und sie schnell wieder loswerden.

In diesem Ratgeber gehen wir besonders auf die Bekämpfung der Mäuse ein. Falls Sie die Tiere nicht töten möchten, oder Sie diese schonend vertreiben möchten, so schauen Sie sich unseren Mäuse vertreiben Ratgeber an. Dort finden Sie die besten Tipps wie Sie Mäuse vertreiben, nicht aber töten können.


Mäuse im Haus bekämpfen: Die Mausefalle

Die Mausefalle kennt sicherlich jeder. Das Prinzip ist einfach, aber effektiv. Mittels einem Köder (Speck, Schokolade, Käse) wird die Maus aus seinen Versteck gelockt. In dem Moment, wo sie sich den Köder schnappen will und auf die Falle tritt, schnappt die Falle zu und die Maus wird erschlagen. Diese Falle nennt man auch Totschlagfalle.

Bei der Mausefalle benötigen Sie etwas Geduld. Nicht immer laufen sie Tiere sofort in die Falle. Viele Wittern sogar die Gefahr und meiden die Fallen. Einer der wichtigsten Punkte ist daher der Köder. Je besser dieser ist, desto eher kriegen Sie die Maus. Probieren Sie daher unterschiedliche Lebensmittel, denn jede Maus bevorzugt andere Leckereien.

Luna Mäusefallen
  • Mausefallen in Deutscher Markenqualität
  • Erhältlich als 2er, 5er, 10er, 12er oder 20er Set
  • zuverlässiger Schutz vor Schädlingen

Wenn Sie es nicht ganz so brutal mit der Mäusebekämpfung machen wollen, so können Sie auch eine Maus-Lebendfalle verwenden. Diese erschlägt die Maus nicht, sondern fängt sie lebendig. Anschließend kann die Maus im freien freigesetzt werden.

Derartige Lebendfallen funktionieren gut. Teils dauert es etwas, bis die Maus wirklich in die Falle tritt, doch früher oder später und mit etwas Geduld, fangen Sie die Plagegeister mit der Lebendfalle garantiert. Tierliebhaber setzen auf diese Art der Fallen, da man die kleinen Nager schließlich nicht immer sofort töten muss.

Angebot
Ayuboom Maus Lebendfalle
  • Design der Maushöhle: Dieses Design kann Ratten anlocken...
  • Sensible Sensoren-Tretpedalgefüge: Eine automatische...
  • Sicherheit bei der Nutzung: Die traditionellen Rattenfallen...

In unserem Mausefalle Test haben wir die unterschiedlichen Fallen genauer unter die Lupe genommen und auch unsere Erfahrungen wiedergegeben. Falls Sie eine Mausefalle kaufen möchten, so schauen Sie sich erst unseren Ratgeber darüber an, wo Sie alles wichtige erfahren werden.

Mausefalle Test


Mäuse im Haus bekämpfen: Mäuseköder

Mäuseköder sind giftige Köder, welche die Tiere wenige Stunden nach dem Verzehr töten. Die Verwendung von Mäusegift ist etwas umstritten und sollte wirklich an letzter Stelle probiert werden. Auch raten wir von der Verwendung im Haus ab, vor allem wenn sich Kinder dort befinden. Mäusegift ist nicht nur für die Nagetiere schädlich, sondern auch für Menschen. Es sollte daher mit größter Vorsicht gearbeitet werden.

Wichtig bei der Verwendung von Mäusegift:

  • Vermeiden Sie unnötigen Kontakt mit den Ködern (Am besten tragen Sie Einweghandschuhe beim Auslegen der Giftköder)
  • Verwahren Sie das Gift außerhalb der Reichweite von Kindern
  • Achten Sie darauf das Haustiere nicht an das Gift gelangen können
  • Suchen Sie beim verschlucken des Giftköders umgehend einen Arzt auf.
  • Halten Sie das Gift fern von Nahrungsmitteln
Frunol Ratron Giftweizen
  • Schnellwirkender Getreideköder zur gezielten...
  • 25 g/kg Zinkphosphid

Elektronischer Mäusekiller

Sehr brutal, aber äußerst effektiv ist der elektronische Rattenkiller. Diese Falle steht unter Strom und verpasst dem Nagetier, welches in die Falle läuft einen Stromschlag. Durch den Strom werden Ratten, aber auch Mäuse sofort getötet. 

Die Verwendung einer derartigen Falle ist mit Vorsicht zu genießen. Verwenden Sie diese nicht, wenn sich Kinder und andere Tiere in der Wohnung befinden, auch die können nämlich einen Schlag abbekommen.  

Elektronischer Mäusekiller
  • Material von Elektronische rattenfalle: ABS
  • Das Mausefalle Set mit Sicherheitsschutzschalter, um einen...
  • Hochspannungsschock tötet Ratten und Mäuse in...

Mäuse in der Wohnung bekämpfen

Haben Sie eine Mäuseplage in der Wohnung und bekommen diese einfach nicht in den Griff? Warum schaffen Sie sich nicht einfach eine Katze an? Katzen gehören zu den natürlichen Feinden der Nagetiere und werden mit diesen kurzen Prozess machen. Zudem brauchen Sie nichts weiter machen als den Kater frei laufen zu lassen, wie praktisch, oder?

Selbst wenn die Katze die Maus nicht sofort fangen kann, so werden die Mäuse schlagartig flüchten, wenn sie die Katze sehen. Positiver Nebeneffekt einer Katze: Sie haben am Abend einen Kuschelpartner.

Katze mit Maus im Mund

Mäuse in der Wohnung mit Duft vertreiben

Mäuse haben gleich wie Katzen einen sensiblen Geruchssinn und meiden Orte mit starken Gerüchen. Pfefferminzöl, Minze oder Kamille ,Gewürznelken, Essig oder Kampfer wirken abstoßend auf Mäuse, dass man die Tiere damit sogar vertreiben kann. Ob Sie frische Pflanzen in der Wohnung platzieren, oder eine Duftkerze verwenden bleibt eigentlich egal, abschreckend wirkt beides auf die Mäuse.


Effektiv Mäuse im Haus bekämpfen

Sollte alles nichts bringen und Sie die Mäuseplage nicht in den Griff bekommen, dann sollten Sie sich professionelle Hilfe suchen. Ein Kammerjäger kann Ihnen hierbei helfen. Die Preise sind zwar etwas gehoben, dafür können Sie aber sicher sein, dass dieser das Problem in den Griff bekommen wird. Persönlich mussten wir jedoch noch nie einen Kammerjäger rufen, da man mit etwas Geduld das Problem auch selber in den Griff bekommt. Nur nicht aufgeben heißt das Sprichwort.

Haben Sie noch weitere Tipps, wie man Mäuse im Haus bekämpfen kann? Wie gehen Sie gegen die Nager vor und wie waren Ihre Erfahrungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Share.

About Author

Ungeziefer-Experten

Das Team von Ungezieferabwehr.net hilft Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung in Ihrem Zuhause. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie kostenlos zu beraten und bei der Insektenbekämpfung so weit wie geht zu unterstützen. Mit unseren Tipps werden Sie selbst zum Abwehrprofi!

Leave A Reply