Mottenbekämpfung Tipps & Tricks

1

Mottenbekämpfung Tipps – Motten sind eine Plage, welche niemand bei sich zuhause haben möchte. Die kleinen Schädlinge vergreifen sich nicht nur an Ihrem Obst, sondern auch an Ihren Klamotten. Nicht selten werden die liebsten Stücke im Kleiderschrank regelrecht zerfressen, sodass sie nur noch entsorgt werden können. Damit Sie der Plage endgültig ein Ende setzen können, zeigen wir Ihnen die besten Mottenbekämpfung Tipps.

Was tun gegen Motten? Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten, denn es gibt unterschiedliche Arten von Motten. Diejenige, welche am häufigsten vorkommt, ist die Kleidermotte. Wie der Name schon verrät, vergreift sich diese an Kleidungsstücken und Stoffen.

Ebenfalls weit verbreitet ist die Lebensmittelmotte, welche hauptsächlich in der Küche bei frischen Lebensmitteln aufzufinden ist. Diese muss anders bekämpft werden als die Kleidermotte. Was Sie gegen Motten tun müssen, verraten wir Ihnen jedoch in diesem Ratgeber.

Was hilft gegen Motten? Die besten Tipps


Motten unterscheiden

Sind Sie sich nicht sicher, ob es sich um eine materialschädigende, oder eine vorratsschädige Motte handelt. Bei genaueren Hinsehen werden Sie den Unterschied erkennen und können so entsprechend handeln. Auch Lebensmittelmotten können sich beispielsweise im Kleiderschrank aufhalten, auch wenn dies jedoch relativ selten ist. Anbei finden Sie die größten Unterschiede der beiden Arten, sodass Sie diese schnell zuordnen können und entsprechend bekämpfen können.

Anzeichen Kleidermotten:

  • Ausgewachsene Motten (kriechen meistens anstatt zu fliegen)
  • Madenähnliche Larven (= Mottenraupen)
  • Seidene Röhrchen oder Hülsen, in denen die Mottenlarven lebten
  • Puppen (seidene Raupenkokons), in denen sich die Larven zu Motten entwickeln

Kleidermotte bekämpfen Tipps

Anzeichen Lebensmittel Motten:

  • Feine Gespinste (spinnwebähnliche Fäden) an Nahrungsvorräten
  • Versponnener Kot von Motten, Spinnfäden
  • Verklumpter Vorrat
  • Häutungsreste von Motten
  • Fraßspuren an Verpackungen
  • Lebende oder tote Exemplare

Lebensmittelmotte bekämpfen Tipps


Kleidermotten bekämpfen Tipps

Die Kleidermotte ist die schlimmste von allen! Diese verkriecht sich gerne im Kleiderschrank und ernährt sich von Ihren Klamotten. Nicht aber von den alten Teilen, welche man ohnehin entsorgen wollte. Es machte jedenfalls bei uns den Anschein, dass sie ein Gespür für die Lieblingssteile und Markenprodukte haben. Umso ärgerlicher ist es für uns.

Gegen Kleidermotten gibt es eine Vielzahl von Methoden und Mitteln, welche sehr effektiv sind. Falls Sie nicht bereits einen sehr starken Mottenbefall haben, reicht ein Mottenspray völlig aus. Der Wirkstoff im Anti Motten Textilspray liefert sehr gute Erfolge, da er aus dem Samen des indischen Neembaumes gewonnen. Dieser Wirkmechanismus greift auch bei anderen Insekten wie textilzerstörenden Käfern. Durch Zusatz von pflanzlichem Lavandinöl erhält das Spray eine angenehm frische Note. 

Anti Motten Textilspray ErfahrungenHier können Sie das Anti Motten Spray kaufen


Mottenbekämpfung durch Vorsorge

Zusätzlich zum Mottenspray empfehlen wir noch Zedernholz zu verwenden. Dies ist teuer, hält jedoch Motten auf natürliche Art fern. Es gibt fertige Zedernholz Bügelringe, welche Sie in den Kleiderschrank geben können und so Klamotten gegen Motten schützen können. Diese alleine bringen keinen allzu großen Erfolg, in Verwendung mit dem Mottenspray tragen sie deutlich mehr zur Mottenbekämpfung bei.

Wir haben einen eigenen Ratgeber über Textilmotten verfasst, wo wir Ihnen die besten Tipps gegen diese Art von Motten näher bringen. Falls Sie überwiegend mit Textilmotten zu leiden haben, schauen Sie sich unseren Ratgeber darüber an.

Motten im Kleiderschrank bekämpfen

Motten bekämpfen Tipps und Mittel


Lebensmittelmotten bekämpfen Tipps

Gegen Lebensmittelmotten gehen Sie am besten mit Schlupfwesen vor. Schlupfwespen gehören zu den biologischen Vernichtungsmethoden und liefern in jeder Hinsicht das beste Ergebnis. Nachdem die Schlupfwespen geschlüpft sind, fressen sie die Larven der Motten und machen der Plage somit ein Ende.

Als Mensch bekommt man von Schlupfwespen nicht viel mit. Sie sind praktisch unsichtbar und daher die beste Methode um gegen Lebensmittelmotten vorzugehen. Generell raten wir dieser Methode, da diese am vielversprechendsten ist. Noch weitere Tipps zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten finden Sie in unserem Ratgeber.

Lebensmittelmotte bekämpfen Tipps & Tricks

Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten
  • Kärtchen mit 3000 Eiern. Achtung: Billigkärtchen haben...
  • Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten (Komplettbehandlung)
  • für Küche mit 1-2 Fächern mit trockenen Lebensmitteln und

Professionelle Mottenbekämpfung

Falls Sie die Mottenplage nicht in den Griff bekommen, da sie sich schon zu sehr ausgebreitet haben, so sollten Sie schnell handeln und professionelle Hilfe aufsuchen. Bei einem starken Mottenbefall können auch die Mittel und Tipps nicht mehr viel bewirken bzw. nur sehr aufwändig. Zudem kann es vorkommen, dass sie innerhalb kurzer Zeit sehr viele Ihrer Klamotten zerstören. 

Kennen Sie noch weitere Tipps zur Mottenbekämpfung? Falls ja, würden wir uns über einen Kommentar freuen. Erzählen Sie uns doch, welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

Share.

About Author

Ungeziefer-Experten

Das Team von Ungezieferabwehr.net hilft Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung in Ihrem Zuhause. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie kostenlos zu beraten und bei der Insektenbekämpfung so weit wie geht zu unterstützen. Mit unseren Tipps werden Sie selbst zum Abwehrprofi!

1 Kommentar

  1. Pingback: Mottenkugel Test - Mottenfallen Tipps & Vergleich » Ungezieferabwehr.net

Leave A Reply