Schnaken Abwehr Tipps

0

Schnaken Abwehr Tipps – Schnaken sind eine Art der Mücken und sind im Volksmund auch als Schneider, Langbein, Mückenhengst, Hemel oder Kothammel bekannt. Weltweit gibt es rund 4000 verschiedene Arten, welche alle unterschiedliche Namen haben. In Deutschland kommen rund 150 verschiedene Arten vor. Es kann daher durchaus verwirrend sein. 

Was jedoch ganz und gar nicht verwirrend ist, sind unsere Schnaken Abwehr Tipps. Es spielt keine  große Rolle um welche Art der Schnaken es sich handelt, denn sie haben beinahe alle den selben Instinkt. Dementsprechend einfach kann auch die Schnaken Abwehr sein. Was wirklich gegen Schnaken hilft, verraten wir Ihnen in diesem Schnaken Abwehr Tipps Ratgeber.


Schnaken Abwehr – Die besten Mittel

Schnaken gehören zu den Stechmücken. Was bei Mücken funktioniert, funktioniert auch bei Schnaken. Dabei gibt es etliche Hausmittel, aber auch durchaus praktische Geräte. Wir verraten Ihnen die besten Schnaken Abwehr Tipps, damit Sie endlich wieder die Zeit im garten, vor allem am Abend genießen können. 

Chemische Schnaken Abwehr

Unter einer chemischen Schnaken Abwehr versteht man nichts anderes, als das altbekannte Insektenspray. Die chemischen Insektenvertreiber verbreiten einen Duft, der die Blutsauger abstößt. Es gibt sie als Stifte, Cremes, Sprays oder auf Pflaster >>> Schauen Sie sich hier die besten Insektenmittel an. Da diese Dufte chemisch und speziell gegen Mücken entwickelt worden sind, bringen sie auch den größten Erfolg.

Auch wenn chemisch ein aggressives Wort ist, so sind diese Mittel für uns Menschen nicht schädlich. Auch wenn Sie nicht viele Mücken im Garten haben, so sollten Sie dennoch immer einen Insektenschutz auftragen. Mücken, vor allem Moskitos in tropischen gebieten können unter anderem auch schwere Krankheiten wie Malaria übertragen. 

Autan Insektenschutz-Spray für Körper und Gesicht
  • Zuverlässiger, langanhaltender Insektenschutz: Vor...
  • Für Körper und Gesicht, Anwendung: Gleichmäßiges...
  • Ideal für den täglichen Gebrauch im Freien oder auf...

Rächerspirale gegen Schaken 

Räucherspiralen sind etwas außer Mode gekommen, bringen aber noch immer einen guten Erfolg. Man zündet die Rächerspirale an und platziert es in der Nähe des Körpers (am besten in Beinnähe). Der aufsteigende Rauch vertreibt Mücken und Schnaken auf natürliche Art und Weise.

Insekten vertreiben Räucherspirale

Elektronische Schnaken Abwehr: Mückenstecker 

Eine gute Abwehr gegen Schnaken bietet ein sog. Mückenstecker. Der GLOBOL Mückenstecker ist ein Elektroverdampfer, welcher zuverlässig gegen Mücken wirkt und in allen Räumen eingesetzt werden kann. Dieser enthält folgende Wirkstoffe, welche durch den Betrieb freigesetzt werden: 2-Methyl-4-oxo-3-(prop-2-inyl)cyclopent-2-en-1-yl-2,2-dimethyl-3-(2-methylprop-1-enyl)cyclopropancarboxylat (Prallethrin). Das Ergebnis kann sich sehen lassen und einen sicherer Schlaf ist Ihnen garantiert.

Globol Mückenstecker
  • 45 Nächte ohne Mücken
  • Wirksam gegen Mücken und Tigermücken
  • Wirksam auch bei offenem Fenster

Elektrischer Insektenvernichter gegen Schnaken

Wenn Sie es auf die schnelle Tour erledigen möchten, dann greifen Sie am besten zu einer elektrischen Fliegenklatsche. Diese steht unter Strom und bei Berührung fallen sie tot zu Boden. Auch wenn etwas Eigeninitiative gefragt ist, so ist es sehr wirkungsvoll. 

Was bei Mücken wirkt, wirkt aber auch bei Menschen. Wenn Sie selber in Elektro-Fliegenklatsche kommen, bekommen auch Sie einen Stromschlag. Doch keine Angst, es muss ein Knopf gedrückt werden, damit die Spannung aufgebaut wird. Selbst wenn Sie versehentlich in die Fliegenklatsche kommen, so spüren Sie nur einen kleinen Schlag, welcher absolut nicht schmerzhaft bzw schädlich ist.

Elektrischer Insektenvernichter Test

kwmobile Elektrische Fliegenklatsche
  • SUMM SUMM ADÉ: Mit der Elektro Fliegenklatsche haben Sie in...
  • ÜBERALL EINSETZBAR: Egal ob beim Camping, beim Grillen, auf...
  • TECHNISCHE DATEN: Sie erhalten den Fliegenvernichter (Maße...

Hausmittel gegen Schaken

Es gibt eine ganze Reihe an Hausmittel, welche besonders effektiv gegenüber Schnaken sind. Eine entsprechende Schnaken Falle bringt zwar deutlich mehr, dennoch kostet es nicht auf die altbewährten Hausmittel zu setzten, denn effektiv sind auch diese allemal.  

Räucherstäbchen, Duftkerzen und Duftlampen jeglicher Art sind auch ein gutes Mittel, um die Mücken zu verjagen. Diese funktionieren nicht immer perfekt, tragen aber einen großen Beitrag dazu bei, dass sich viel weniger Mücken Ihnen nähern werden.

Schnaken Abwehr Tipps

Nehmen Sie ein Trocknertuch, z.B. von Lenor oder ähnliches, (ein ein Tuch das man für frischen Wäscheduft mit der Wäsche in den Trockner geben kann) und hängen dieses einfach an die Gürtelschlaufe oder irgendwo an die Kleidung. Wichtig ist nur, dass es ganz nah am Körper ist. Das Ergebnis ist, dass die Stechmücken weg bleiben. Glauben Sie nicht? Dann probieren Sie es einfach einmal aus. Sie werden überrascht sein.

Pflanzen gegen Mücken

Ja es gibt auch Pflanzen, welche Mücken fern halten. Mücken haben einen äußerst sensiblen Geruchssinn und lassen sich somit auf ganz herkömmlichen Weg vertreiben. Vor allem Pflanzen, welche reich an ätherischen Ölen sind, eignen sich hervorragend zur Schnaken Abwehr. Welche Pflanzen hierfür erforderlich sind, haben wir bereits in unserem Ratgeber beschrieben.

Pflanzen gegen Mücken

Hausmittel Lavendel gegen Mücken

Fische und Vögel als Schnaken Abwehr?

Jedes Tier hat auch Feinde, da sind Schnaken nicht ausgenommen. Schnaken legen Larven und zwar da, wo es angenehm ist, wie z.B im garten, oder in der Nähe vom Kompost. Wenn Sie jedoch Fische haben (Kois oder Goldfische), so lockt das Vögel an. Vögel wiederum fressen gerne Schnaken-Larven. Befinden sich also viele Vögel in Ihrem Garten, so werden sich auch die Schnaken ein sicheres Zuhause suchen.

Ebenfalls ein Springbrunnen trägt einiges zur Schnaken Abwehr bei. Da das Wasser auf der Oberfläche immer in Bewegung ist, macht ein einfacher Springbrunnen den Schnaken das Leben schwer.

Wenn Sie einen Springbrunnen und auch Vögel im garten haben, dann bedeutet das nicht, dass Sie nie mehr eine Mücke sehen werden. Solche Wunderwaffen sind es nun auch wieder nicht. Aber Sie haben einen Nutzen und es trägt auf natürlichen Wege zur Schnaken Abwehr bei.

Die besten Schnacken Abwehr Tipps


Schnaken vorbeugen Tipps

Am besten ist es, Schnaken erst gar nicht zuzulassen. Das mag sich schwierig anhören, doch mit nur wenigen Tricks können Sie dazu beitragen, dass weniger Schnaken Ihr Zuhause aufsuchen. Dazu gehören Kleinigkeiten wie das Umstellen des Kompost. Auch der Kompost zieht Schnaken an. Zudem ist der Kompost eine beliebte Brutstelle von Schnaken und Mücken. Wenn Sie diesen jedoch umstellen, so werden sie vermehrt diesen Ort aufsuchen.

Wenn Sie die Schnaken Plage nicht in den Griff bekommen, was auch durchaus der Fall sein kann, dann bringen Sie am besten ein Fliegengitter am Fenster an. Wahrlich nicht die schönste Lösung, doch sie hilft. Fliegen, Schnaken oder andere Insekten können somit erst gar nicht mehr in die Wohnung rein und Sie sind wenigstens im Haus sicher.

Wie gehen Sie gegen Mücken vor? Kennen Sie noch weitere Schnaken Abwehr Tipps? Wir sind gespannt darauf und freuen uns auf Ihren Kommentar.

Share.

About Author

Ungeziefer-Experten

Das Team von Ungezieferabwehr.net hilft Ihnen bei der Schädlingsbekämpfung in Ihrem Zuhause. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie kostenlos zu beraten und bei der Insektenbekämpfung so weit wie geht zu unterstützen. Mit unseren Tipps werden Sie selbst zum Abwehrprofi!

Leave A Reply